Fischerhaus in traumhafter Bucht

Immer wieder werden wir von unsren Gästen nach alternativen Unterkünften und einsamen Fischerhäusern gefragt.

Prinzipiell muss man dazu sagen, dass die Häuser auf den Inseln im Normalfall sehr schlicht und einfach ausgestattet sind. Meist gibt es Wasser nur aus der Zisterne, und maximal 12 Volt aus einer kleiner Photovoltaikanlage.

Außerdem muss man sich im Klaren darüber sein, dass diese Häuser wirklich mitten in der Natur stehen. Wilde Esel, wilde Schafe, Wildkatzen oder vereinzelt auch Schlagen und Skorpione – man ist hier definitiv Gast in der Wildnis.

Wer die Einsamkeit sucht und wer Outdoor-Erfahrung hat, der wird hier glücklich sein!

Ein Haus, das aus der Vielfalt des Angebotes heraussticht, liegt in der Bucht Hiljaca, auf der Insel Žut. Hier hat man wirklich mit viel Mühe, aus einem alten Fischerhaus eine komfortable Ferienunterkunft gemacht.

Und wie kommt ihr da hin? – So geht’s!

LINK zum Haus „Citadela“