| BLOG

Saharasand über der Kroatischen Küste

Saharasand über der Kroatischen Küste

Mit Freunden teilen

Die Wetterprognosen sprechen von leicht bewölktem oder gar wolkenlosem Himmel – der Blick nach oben verschafft uns jedoch einen total anderen Eindruck!

 

Der Grund ist – wie schon öfter in diesem Jahr – Saharasand, der mit Winden in den hohen Luftschichten zu uns transportiert wird.

Laut dem kroatischen Seewetterdienst DHMZ, wird sich die Sandkonzentration in der Luft bis zum Freitag hin verstärken, dann wieder langsam geringer werden. Eine echte Besserung scheint sich erst am Montag abzuzeichnen.

Aktuelle Infos dazu, findet ihr in unserem täglichen Wetterbericht im „Kristijan Antic Blog

 

Fotoquelle: DHMZ

Picture of Kristijan Antic

Kristijan Antic

Gründer und CEO - Kristijan Antic Individually Charter und Kroatien Charter - das Online Portal für Yachtcharter.
Seit über 20 Jahren erfolgreich im nautischen Tourismus tätig.

Mehr über uns erfahren ➔

9 Kommentare zu „Saharasand über der Kroatischen Küste“

  1. Wir fuhren an der Küste durch Kroatien von Dubrovnik bis runter nach Senj. Es waren an keiner Stelle Algenteppiche zu finden. Aber dieser trübe Dunstglocke die jetzt seit 2-3 Tagen da ist, ist unnormal.
    Gestern war es so windstill auf Pag, dass selbst bei der Kreuzfahrttour kaum ein Lüftchen wehte…

  2. Ich bin zurzeit in Kroatien in der Nähe von Senj . Sahara Sand Am Himmel ja aber das Wasser ist vollkommen sauber und ganz klar. Die Lufttemperatur war heute 35° die Wassertemperatur 28. Grüße Helmut

  3. Der Saharastaub scheint mir an der kroatisch-istrischen Küste im Moment nicht das Hauptproblem zu sein. Warum spricht niemand von den Algenteppichen, die das Schwimmen im Meer schlichtweg unmöglich machen? Wir sind heute am Vormittag abgereist.

    1. Wir sind bei Umag-Istrien das Wetter ist trüb aber warm und sehr schwül.
      Der Saharasand leider ist auch vorhanden.
      Das Meer ist noch sauber keine Algen Ablagen.

    2. Wir sind seit 10 Tagen in Kanica, anfangs warm und klarer blauer Himmel, jetzt auch Saharastaub aber aus ca. 10 m Höhe kann man auf 20 MTR. Fische im klaren Wasser erkennen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

weitere Beiträge

Blog | Newsletter

anmelden und täglich neue Nachrichten erhalten

BLOG

KROATIEN

NEWS

Erhalte unsere täglichen blogbeiträge

Newsletter anmelden

Durch Anklicken des Buttons ANMELDEN erkläre ich mich damit einverstanden, dass die Adria Consulting d.o.o. mir regelmäßig Blogbeiträge per E-Mail zuschickt. Ich kann mich jederzeit von diesem Newsletter abmelden. Detailierte Information zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung