Šibenik bekommt neues Passagierterminal

Šibenik bekommt neues Passagierterminal

Vor kurzem wurden die Verträge unterzeichnet – nun sollte es fix ein: Die Stadt Šibenik wird ein neues Terminal für die Abfertigung von Fährschiffen bekommen.

Die Gesamtkosten sollen sich auf rund 45 Millionen Kuna belaufen, die Fertigstellung ist für das Jahr 2024 geplant.

Damit soll der sogenannte Vrulje-Pier entlastet werden und das Abfertigungsangebot an das erhöhte Passagieraufkommen angepasst werde.

Foto: MPPI