Der Wein aus Istrien verspricht dieses Jahr viel!

In Istrien ist die Weinlese im Laufen, und gleichzeitig hört man das Aufatmen der Weinbauern bis Zadar herunter 😉

Trotz der langen Trockenperiode haben die Trauben kaum gelitten – man erwartet für dieses Jahr qualitativ hochwertige Weine!

Die Rettung brachten die Regenfälle der vergangenen Tage – die Ernte dürfte zwar quantitativ bis zu 10% hinter dem Vorjahr liegen, dafür stimme bei den Trauben alles, so der Tenor der istrischen Weinbauern!

Na dann sind wir schon gespannt auf Chardonnay, Pinot Noir oder Malvasia – zum Wohl!

Fotoquelle: pixabay