Fischerboot bei Kaprije auf Grund gelaufen

Gestern Abend, um 19:20 erhielt die Seepolizei Šibenik die Information, dass der Crawler „Neptun Drugi“ an der Westseite von Kaprije gestrandet sei.

Das Schiff hatte, Meldungen zufolge, 19 Tonnen Diesel an Bord, die Feuerwehr begann noch in der Nacht mit dem Abpumpen.

Angeblich wurde niemand verletzt, derzeit gibt es keine Meeresverschmutzung. Feuerwehrleute und Bergungsteams sind im Einsatz.

Fotoquelle: Facebook