Tipps für die An- und Abreise ohne Grenzstau!

Die Hauptsaison hat begonnen – Staus sind vorprogrammiert, bei vielen Behinderungen bleibt meist nur Geduld.

Bei den Grenzwartezeiten zwischen Slowenien und Kroatien hat man jedoch durchaus „Mitspracherecht“. Auch wenn viele befürchten dabei die Gefahr von Strafen einzugehen, solange man sich an offizielle Grenzübergänge für EU-Bürger hält, ist das Passieren natürlich straffrei!

Anbei die offizielle Liste der Slowenischen Polizei mit allen „erlaubten“ Grenzübergängen.

(in der rechten Spalte sind alle Restriktionen aufgelistet)

LINK: https://www.policija.si/eng/areas-of-work/state-border-control/border-crossings

und hier zur leichteren Routenplanung die dazugehörige Karte:

Karte: https://www.policija.si/images/stories/DelovnaPodrocja/meja/pdf/Mejni_prehodi_zemljevid.pd

Wir wünschen euch eine sichere und stressfreie An-und Abreise 😉

Fotokennung: GoogleEarth