| BLOG

400 Jahre alte Mauern – Kaprije, ein lohnendes Törnziel!

400 Jahre alte Mauern – Kaprije, ein lohnendes Törnziel!

Mit Freunden teilen

Insel Kaprije

Die Insel Kaprije ist ein tolles Ausflugsziel, sowohl mit dem eigenen Boot, als auch mit der Fähre. Problemloses Anlegen an der Mole und sehr zu empfehlen, die Konoba Neptun direkt am Fähranleger.

Kaprije wurde vor 400 Jahren erstmals besiedelt. Ursprüngliche Häuser und die alte Kirche sind heute noch erhalten.

Um der Erosion durch Wind und Wetter zu trotzen, wurden im Laufe der Jahrhunderte hunderte Kilometer Steinmauern per Hand aufgeschichtet. Die bis zu 4 Meter hohen und 3 Meter breiten Mauern dienen auch heute noch zur Einfriedung der Anwesen, manchmal auch als Hausmauern.

Die Wasserversorgung beruhte lange Zeit auf einem mehrere 100 m² großen, heute noch bestehenden und aus Stein gebauten Regenauffangbecken, mittlerweile ist das Dorf jedoch über eine Wasserleitung mit dem Festland verbunden.

Kristijan Antic

Kristijan Antic

Gründer und CEO - Kristijan Antic Individually Charter und Kroatien Charter - das Online Portal für Yachtcharter.
Seit über 20 Jahren erfolgreich im nautischen Tourismus tätig.

Mehr über uns erfahren ➔

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

weitere Beiträge

Blog | Newsletter

anmelden und täglich neue Nachrichten erhalten

BLOG

KROATIEN

NEWS

Erhalte unsere täglichen blogbeiträge

Newsletter anmelden

Durch Anklicken des Buttons ANMELDEN erkläre ich mich damit einverstanden, dass die Adria Consulting d.o.o. mir regelmäßig Blogbeiträge per E-Mail zuschickt. Ich kann mich jederzeit von diesem Newsletter abmelden. Detailierte Information zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung