| BLOG

Quallen in Kroatien – Erkennungshilfe und aktuelle Verbreitung!

Quallen in Kroatien – Erkennungshilfe und aktuelle Verbreitung!

Mit Freunden teilen

Immer wieder wird von unseren Gästen nach der aktuellen Quallenpopulation gefragt. Wir möchten auch dieses Jahr hier im BLOG so aktuell wie möglich berichten. Die aktuellsten Meldungen findet ihr in den Kommentaren, am Ende des Beitrags.

 

Hier ein LINK zu einer Broschüre, die als Erkennungshilfe dient.

 

Generelle Situation: die Quallenpopulation ist dieses Jahr definitiv höher als in den vergangenen Jahren. Es sieht derzeit so aus, dass heuer vermehrt die Küstenabschnitte in Dalmatien, und insbesondere die, der vorgelagerten Inseln betroffen sind. In vielen Fällen handelt es sich bei den Sichtungen um Feuer- oder Kompassquallen.

 

Update am 20.6.2024: soeben melden Chartergäste, Sichtungen von Feuerquallen zwischen den Inseln Kakan und Kaprije, im Bereich der beiden Konobe Babalu und Sedmo Nebo.

 

Update am 18.6.2024: seit gestern erreichen uns sehr viele Meldungen von Sichtungen im Raum Žirje.

 

Update am 17.6.2024: dieses Jahr dürfte es definitiv mehr Quallen als in den vergangenen Jahren zu geben.  Hotspots scheinen Korčula, der Archipel von Šibenik und Istrien zu sein.

Dabei scheint es sich vor allem um Kompassquallen und Feuerquallen zu handeln. (siehe Kommentare)

 

Am 5.6.2024 wurden Sichtungen von „lila Quallen“ in der Gegend von Primošten gemeldet. Es könnte sich dabei um eine Feuerqualle handeln. Weiters gibt es erste Sichtungen im Archipel von Šibenik, auf Zmajan und Žirje. (siehe Kommentare)

Am 4.6.2024, gab es erste Berichte über Quallen vor Mijet, und zwar am nordwestlichen Ende der Insel, im Bereich der Ortschaft Pomena.

 

Seit Anfang Juni häufen Meldungen über Vorkommen.

(weitere Details siehe Kommentare)

 

 

Es gibt auch bereits erste Sichtungen, der im Sommer häufig auftretenden Kompassqualle.

Die größten Vorkommen erwarten wir natürlich wieder im Hochsommer, vor allem der Zeitraum von August bis Mitte September ist bekannt für viele Sichtungen.

 

 

Betroffene Gebiete werden, so wie in den letzten Jahren, hauptsächlich die Westküste von Istrien und der Kvarner sein.

 

 

Man sollte um die Qualle einen möglichst großen Bogen machen, solltet ihr dennoch Kontakt haben, ist es wichtig die betroffene Stelle mit Meerwasser abzuspülen und das Quallengewebe vorsichtig mit einer Pinzette zu entfernen. Das Abspülen mit normalen Leitungswasser oder Kratzen verschlimmert die Beschwerden.

Zur Sicherheit sollte man einen Arzt aufsuchen.

Picture of Kristijan Antic

Kristijan Antic

Gründer und CEO - Kristijan Antic Individually Charter und Kroatien Charter - das Online Portal für Yachtcharter.
Seit über 20 Jahren erfolgreich im nautischen Tourismus tätig.

Mehr über uns erfahren ➔

73 Kommentare zu „Quallen in Kroatien – Erkennungshilfe und aktuelle Verbreitung!“

  1. Fast überall um die Insel Hvar schwimmen Quallen. Sehr nervig. Ohne Schwimmbrille auf keinen Fall ins Wasser gehen!!! Es gibt viele Verletzte

    1. Im Süden von Hvar, mit Blick auf Korcula seit einer woche traumhaftes Meer und absolut kein Kontakt. Auch keine einzige harmlose Qualle gesehen.
      Es ist herrlich.
      Ich glaube gerade an den Badestränden kann man die Quallen sehen und theoretisch meiden.

  2. Heute auf der Insel Korcula Pavja Luka wurde meine Frau direkt von einer Feuerqualle erwischt. Der Wind treibt die Viecher in die Bucht hinein. Nach drei Stunden alles wieder weg….

      1. Hallo
        Wir waren heute auf Levrnaka
        in der Uvala Lojena und haben innerhalb von 3 h min 12 gesehen in unterschiedlichen Größen
        Es fing mit einer an und wurde dann immer mehr.
        Sind dann gefahren das war mir mit den Kids zu gefährlich.

      1. Hallo Jürgen, wir sind im August in Karbuni, direkt neben Prizba, und sind jetzt sehr besorgt. Wir waren die letzten Jahre immer auf Korcula und hatten bislang nie Kontakt mit Quallen bzw. es gab nie welche. Wie ist es denn aktuell? Gibt es viele oder sind nur vereinzelt welche da? Wird vor Ort irgendwas unternommen? Triffst Du Vorkehrungen oder gehst Du einfach gar nicht mehr ins Wasser? Vielen Dank für eine kurze Info. Schöne Grüße

  3. Bin auf der Insel Veli drvenik wollte heute früh schwimmen gehen da war auch viele Quallen. Mir ist das schwimmen vergangen. Letztes Jahr an der gleichen Stelle haben mich 5 Stück erwischt nein Danke es wird immer schlimmer.

    1. Hallo, wir sind derzeit in der Bucht von Vela Luka, Insel Korcula. Habe heute Morgen gegen 11: 00 im Meer gebadet und mich hat sofort eine Qualle mit roten Pünktchen am Schirm und rötlichen Tentakeln erwischt. War sehr schmerzhaft, ist aber innerhalb von 3 Stunden abgeklungen. Ich bin sofort wieder aus dem Wasser raus und habe beobachtet wie mit der Strömung eine dieser Quallen nach der anderen vorbeitrieben!

  4. Seit heute 21.6. im Bereich Zavala (Süden der Insel Hvar) viele Quallen in Buchten – haben in einer kleinen Bucht über 10 Stück gezählt. Nach Recherche vermuten wir Leuchtquallen (Feuerquallen).
    Sind schon ein paar Tage hier unterwegs aber haben heute zum ersten Mal Quallen gesehen.

  5. Aktuell sind viele Feuerquallen unterwegs. Gesichtet vor allem in geschützten Buchten bei Zirje und Kaprije. Gestern hat mich in der Eisvogelbucht auf Zirje eine erwischt – direkt mit Salzwasser ausgewaschen und somit erträglich😬

  6. Benutzerbild von Mag.Ulrike Weidl Weidl
    Mag.Ulrike Weidl Weidl

    Fahre am 29.6.24 nach porec. würde gern wissen
    ob jemand Erfahrung hat, wie lange Algen das
    Geschehen im Meer beherschen, bzw wie die Lage momentan in der Blauen Lagune ist

    1. Benutzerbild von Bettina Blattner
      Bettina Blattner

      Also wir sind gerade in Porec bzw. am Strand in Cervar.. es waren ein wenig meeresblüte am Ende der Bucht (ist seit heute weg) und vereinzelt im Wasser.. in Porec selbst hab ich die meeresblüte nur am Hafen gesehen.. wirklich nicht schlimm und bei weitem nicht so wie in den Medien beschrieben! Quallen haben wir bis jetzt 1 gesehen, die kleinen harmlosen! Lg und einen schönen Urlaub

      1. Sind auf der Insel Korcula, waren gestern mit unserem Boot in eine kleinen Bucht neben Brna, hier gab es unzählige Feuerquallen. Auch heute früh in der Bucht von Cara.

    1. Bin in den Kornaten. Nördlich gab es bis jetzt keine Quallen. Bei der Konoba BEBAN sind Freitag 2 Stück aufgetaucht. Ich bin bei Toni in Koromacna. Da würde ein Gast von einer Qualle erfaßt, flächengroße rote Verbrennungsmerkmale. Ein Gast erzählt in der Opat Bucht viele Quallen gesehen zu haben.

  7. Hallo! Wir fahren nächste Woche nach rovinj – Camping polari, weiß Man da etwas über die Strände? Sind diese auch so verschmutzt bzw. viele Quallen dort? Danke für die Info.. Lg Martina

    1. Wir sind zurzeit in Rovinj in der Nähe des Campingplatzes „Polari“,
      wir liegen vor der Marina an der Boje, waren bereits in Rovinj, im Hafenbecken Algenblüte angeschwemmt, jetzt haben wir angemessenen SO Wind, der die Algen zurzeit aus den SO geschützten Buchten geschwemmt hat. Sind seid Freitag hier, das Algenaufkommen ist eher gering, die mediale Berichterstattung vlt. übertrieben.
      Im Bereich auf den Stränden zw. ACI Marina und Restaurant Grotte, kaum Algen.

  8. Hallo liebe Leute, ich würde gern wissen ob der braune Schleim überall in Porec ist. Ich würde gern ab 21.6. zum Camping Ulika. Wie siehts da aus? Danke…

      1. Liebe Angst Macher der Medien….also wir wären jetzt 4 Wochen an der Küste ) mittel Dalmatien ) ,wir hatten noch nie so schönes Meer – Wasser erlebt wie diesmal !! Die 15 Jahre zurück in Umgebung v.Marinas U.Hafem Einfahrten war das Bild nicht immer so sauber vorzufinden !! LG.aus Kroatien

    1. Hallo Klaus!
      Habe deine Frage gelesen und wir fahren lustigerweise auch sm 21. Nach Ulika, hast du Antworten bekommen?
      Würde mich auch interessieren!
      LG und danke Beate

  9. Hier in Porec sind auch total viele Quallen- ungefährliche. Viel schlimmer ist – das Neer ist braun und undurchsichtig, am Ufer gelber Schaum – was ist das??? Und wie lange kann das bleiben???

  10. Zwischen novigrad und Porec mehrere kleine fast durchsichtige Quallen gesehen beim schnorcheln und stand up Paddeln. Was genau sind das für Quallen?

    1. Hier am Strand in porec total viele Quallen und eklige braune Masse, Wasser ist komplett braun- was ist das und wie lange bleibt das????

    2. Benutzerbild von Jürgen Heumayr
      Jürgen Heumayr

      Gestern beim Standup Paddeln in Potirna – Vela Luca – Insel Korcula sehr sehr viele Quallen gesehen.

      Aussehen: Durchsichtig mit braunen Punkten

    1. Heute, Insel Soltâ, liegt vor Split, viele kleine Quallen gesichtet. Durchsichtig mit rot-braunen Verzwirbelungen im Körper, aber auch die durchsichtigen, mit diesen rötlich braunen Fäden in der Gelee Masse der Tentakeln. Vermute Feuerquallen!

  11. Heute gebadet auf Mjet, Kroatien vor Pomena. Viele Feuerqualken, ich weiß nicht welche. Arme und Beine brennen, sind rot und streifig.
    Ist nicht lustig. Ich hatte nichts gesehen.

        1. Leider sind die harmlosen Spiegelei- und Ohren-Quallen in und um Porec, auch auf der Insel gegenüber (Sveti Nicola), wieder mal Dauergäste. Das Meer ist voller Schleim und es macht keinen leider Spaß dort zu baden.
          Die Meeresblüte ist vorüber.

          1. Hallo, wir sind on Materada/ Porec..Keine Quallen gesehen und keine Algen! Wasser ist klar und schön, aber ungewöhnlich warm!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

weitere Beiträge

Blog | Newsletter

anmelden und täglich neue Nachrichten erhalten

BLOG

KROATIEN

NEWS

Erhalte unsere täglichen blogbeiträge

Newsletter anmelden

Durch Anklicken des Buttons ANMELDEN erkläre ich mich damit einverstanden, dass die Adria Consulting d.o.o. mir regelmäßig Blogbeiträge per E-Mail zuschickt. Ich kann mich jederzeit von diesem Newsletter abmelden. Detailierte Information zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung